Samstag, 22. April 2017

Bettinas schnelle Schokocupcakes

Zutaten für die Muffinmasse:
250 g weiche Butter
250 g Kristallzucker
240 g Mehl
10 g Kakao
1/2 Tütchen Backpulver
1 Prise Salz
4 mittelgroße Eier
4 Eßlöffel Milch

Die Masse reicht für 24 Muffinförmchen. Doch ich mache meist die doppelte Menge. Sie sind einfach so lecker 😊.


Alle Zutaten ohne der Milch zu glattem Teig verrühren. Dann die Milch untermischen. Ich gebe auch gerne backstabile Schokotröpfchen in die Masse.


In 24 Muffinförmchen füllen. Bei 190 Grad ca 20 Minuten backen. Danach abkühlen lassen.

Zutaten Schoko-Frosting:
100 g Zartbitterschokolade
200 g weiche Butter
250 g gesiebter Puderzu ker

Schokolade in der Mikrowelle schmelzen und wieder abkühlen lassen. Butter schaumig schlagen. Danach langsam Schokolade und Puderzucker unterrühren. Mit einem Buttermesser auf den Muffins verteilen und nach Belieben dekorieren.


Diese Schokocupcakes lassen sich übrigens ganz einfach laktosefrei herstellen. Gutes Gelingen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen