Dienstag, 11. April 2017

Jessie Weber unser Nordlicht mit Hang zur Historie




Jessie Weber ist Kielerin, gebürtig und überzeugt. Sie liebt es, das Meer vor der Tür zu haben und immer etwas frischen Wind um die Nase. Das Gerücht, dass es im Norden nur schlechtes Wetter gibt, dementiert sie aufs Äußerste und bestätigt, dass sie mindestens zwölfeinhalb Tage Sommer in den vergangenen drei Jahren erlebt hat. Diese fielen selbstverständlich nie in die Kieler Woche, aber das wäre ja auch zu viel verlangt. Überteuerte Cocktails schmecken sowieso viel besser, wenn sie noch zur Hälfte mit Regenwasser verdünnt werden!

Jessie schreibt am liebsten am Wochenende, möglichst frühmorgens, wenn alles noch schläft und sie nur durch das Geplapper ihrer sechs Wellensittiche gestört wird. Das kann allerdings manchmal extrem werden! Überhaupt ist keiner der Vögel mit den wohlklingenden Namen Blau, Grau, Gelb, Grün, Speedy und Rocky in irgendeiner Weise normal geraten. Aber was ist schon normal? Besonders Grau ist ein höchst sonderbarer Vogel. Durch eine Schnabelfehlstellung putzt er sich die Federn krumm und sieht somit aus wie ein explodiertes Federkissen. Außerdem hängt er gerne kopfüber an der Käfigdecke. Wahrscheinlich hält er sich für eine Fledermaus. Speedy und Rocky hatten ihre Namen übrigens schon, als sie in den Haushalt kamen. Sonst hätten sie wohl Weiß und Blau 2 geheißen … Wer sagt denn, dass Autorinnen in allen Lebenslagen immer kreativ sein müssen?

Eine weitere Lieblingsbeschäftigung ist das Anfertigen von Motivtorten. Jessie hat schon Barbiepuppen, Unterwasserwelten, Scheidungstorten und natürlich Bücher gebacken. Fotos davon und natürlich auch Informationen über ihre 'echten' Bücher gibt es auf ihrer Autorenseite zu sehen.

Außerdem reist sie mit Vorliebe in fremde Orte und Zeiten, sei es als Darstellerin auf Mittelaltermärkten oder im Urlaub, wenn sie ihre Familie mit Besuchen von alten Gemäuern und Museen quält. Hier holt sie sich Inspirationen für ihre historischen Romane. Auch zu Recherchezwecken und auf Buchmessen und anderen Veranstaltungen ist sie oft und gern unterwegs.




Bei Forever by Ullstein hat Jessie bereits drei historische Liebesromane veröffentlicht: Töchter der Tide, Töchter der Meere und Töchter der Stürme. Mehr dazu könnt ihr HIER nachlesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen