Montag, 17. April 2017

Neuerscheinung "Paula und der Mann aus Stein" von Lara Kalenborn

Liebesroman mit fantastischen Elementen.
"Paula und der Mann aus Stein" oder "Wie man Dorf-Zicken überlebt" ist der zweite, unabhängige Band in Laras Liebesroman-Reihe "Pfälzische Liebe" und wartet wieder mit ganz viel Romantik, Humor und Herz auf.

Die Illustratorin Paula lebt mit ihrem Sohn Jonathan in dem winzigen Dorf Seligheim in der Südpfalz und hat sich daran gewöhnt, dass schlecht über sie gesprochen wird, weil ihr Mann sie sitzen ließ und sie gerne barfuß Geige spielt. Doch als auf dem Nachbargrundstück das Steinmetzgeschäft neu eröffnet wird und Paula an dem jungen, wie aus Granit gemeißelten Handwerker Kalle Gefallen findet, stört es sie plötzlich, dass die Zicken-Riege des Dorfes sie auf dem Kieker hat. Besonders als auch Jonathan beginnt, den kräftigen Steinmetz in sein Herz zu schließen, muss Paula etwas gegen das Gerede tun. Kaum hat sie sich jedoch gegen die Läster-Schwestern zur Wehr gesetzt, kündigt sich schon die nächste Schwierigkeit an, die ihre zarte Bindung zu Kalle auf die Probe stellt.

Link zum Buch auf amazon.
Bei Thalia.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen