Sonntag, 28. Mai 2017

Düster-romantische Science Fiction "Zukunftsliebe": Neuerscheinung

“Zukunftsliebe - Dämmerung“ von Betty Kay
** Ein Blick in eine mögliche Zukunft: düster und gefährlich, aber auch hoffnungsvoll und erotisch **


Jesamine ist auf der Flucht. Seit Jahren versteckt sich die Widerstandskämpferin vor den Spionen des Roten Fürsten. Als sie eine Familie beschützt, die ihr Unterschlupf gewährt, bringt sie damit den Handlanger des Roten Fürsten und gleichzeitig ihren größten Feind auf ihre Spur: die Schwarze Faust. Doch Jesamine und die Schwarze Faust verbindet eine gemeinsame Vergangenheit, die nicht ohne Folgen bleibt.

erscheint am 3.6.
jetzt schon vorbestellbar für kindle: http://amzn.to/2qDRXh8
Umfang 6.900 Wörter um EUR 1,49
"Zukunftsliebe" ist als Reihe gedacht, deren Teile sich mit unterschiedlichen Versionen von Paaren in der Zukunft - die immer wieder anders aussieht - beschäftigen. Niemand kann entscheiden, als wer und wann er geboren wird.
LESERSTIMME: "Selten, dass ein so kurzer Text einem doch so im Gedächtnis bleibt." - Heike

*** LESEPROBE ***
Ich bekam zu wenig Luft hier oben. Das Implantat zwischen meiner fünften und sechsten Rippe hatte Schwierigkeiten, genug Sauerstoff zu produzieren. Früher oder später würde ich ein neueres Exemplar brauchen. Doch ich hatte nicht vor, lange auf diesem Berg zu bleiben. Ich war nur wegen der Aussicht heraufgekommen.
Die Kälte kroch unter meinen Anzug, während ich das Land überblickte, das sich nach allen Richtungen flach fast bis zum Horizont streckte. Der Schein eines Feuers war in einer Hügelkette zu erkennen. Zwischen dem dazugehörigen Lager und mir war eine Gruppe von drei oder vier Menschen unterwegs. Mit bloßem Auge hatte ich Schwierigkeiten, die Strecke abzuschätzen. Aber es war kein gutes Zeichen, dass sie mit ihrer Klettertour nicht gewartet hatten, bis die Sonne höher am Himmel stand. Wer es wagte, nachts aufzubrechen, hatte keine ehrenwerten Absichten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen